neue Frequenz für Reinheim

 

Besuche uns auf:

facebook-link
inst-link

 

UL-Fliegen bei FSVOR lernen

 

 

Segelfliegen bei der FSVOR lernen


 

 

 

 

Siegerinnen und Erfolgreiche

Zwei tolle, aber sehr unterschiedliche Ereignisse konnten wir am Wochenende feiern. Karin Dinges bekam für ihre fliegerische Leistung als beste Pilotin der vergangenen Saison ihren Preis überreicht. Über 1.500 Kilometern erzielte sie in der vergangenen Saison im Streckensegelflug. Damit verwies sie Ann-Kathrin Geb, die knapp 1400 Kilometer erreichte, auf den zweiten Rang und Shirin Göbel auf den dritten Platz. Mit der von Niki Geb gestifteten Auszeichnung werden fliegerischen Leistungen unserer Pilotinnen besonders hervorgehoben.
Nicht weniger groß war die Freude bei Sven Hesselbach. Mit der Motorfliegerei groß geworden, entschied er sich im letzten Jahr, auch Segelflug zu probieren - und hatte schnell Gefallen am motorlosen Flug und dem Spiel mit den Aufwinden. Am Sonntag absolvierte Sven seine ersten Flüge ohne Begleitung eines Fluglehrers. Der erste Alleinflug wurde gebührend gefeiert. Wir wünschen Sven noch viele eindrucksvolle Flüge.