neue Frequenz für Reinheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  Reinheim Cup

  17. bis 24. August 2024

  siehe:  https://fsvor.de/wettbewerb

Besuche uns auf:

facebook-link
inst-link

 

UL-Fliegen bei FSVOR lernen

 

 

Segelfliegen bei der FSVOR lernen


 

 

 

 

Ungewöhnliche Briefings

Der Saisonbeginn steht endlich unmittelbar bevor - Zeit, neben dem Flugzeugen auch das Know-How der Piloten aus dem Winterschlaf zu holen. Pandemiebedingt setzen wir hierbei konsequent auf digitale Fortbildung per Videokonferenz. Da einige Nachwuchspiloten das erste Mal am Wettbewerbsgeschehen teilnehmen werden, erläuterten Rainer Meng und Bernhard Nacke die aktuellen Regeln für Wettbewerbsflüge, Best Practices und Flugtaktiken.
Stolz sind wir auf die zahlreichen Jahre sicherer Fliegerei am Reinheimer Flugplatz. Um diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben und der fehlenden Routine nach der langen Winterpause zu begegnen, zeigte Fluglehrer Mark Kleinschmidt, worauf die Piloten ein besonderes Augenmerk legen müssen. Auf einen besonderen Aspekt des Reinheimer Fluggeländes ging Rainer Meng speziell ein: da unser Fluggelände im Einflussbereich des Frankfurter Verkehrsflughafen liegt, müssen sich die Piloten präzise an die Regeln und die Struktur des Luftraums halten. Nur so kann das seit vielen Jahren erfolgreich praktizierte Nebeneinander von Verkehrsluftfahrt und Flugsport weiter bestehen.
Damit der Flugbetrieb auch direkt zum Saisonstart in geordneten Bahnen verläuft, erläuterte Hauptflugleiter Christian Griebel alle wichtigen Verfahren zur Verkehrslenkung am Flugplatz.
Wir sind also bereit, wieder in den Himmel zu starten und hoffen, dass die Pandemie und die aktuellen gesetzlichen Regelungen es bald erlauben, in die Saison abzuheben.