neue Frequenz für Reinheim

Theorieunterricht

Besuche uns auf:

facebook-link
inst-link

UL-Fliegen bei FSVOR lernen

Segelfliegen bei der FSVOR lernen


Erste Starts an der Winde

Start frei an der Winde! Am vergangenen Wochenende haben wir unsere Startwinde in Betrieb genommen. Nach erfolgreichen Test-Schlepps nahmen die Flugschüler die Winde umgehend in Beschlag - lässt sich die Ausbildung durch die höhere Anzahl von Flügen pro Stunde und die im Vergleich zum Flugzeugschlepp geringeren Kosten nun effizienter gestalten.
Im Winter hat das Team um Andreas Roos, Andreas Momberger und Torsten viel Arbeit in die Instandsetzung und weitere Verbesserung unseres Arbeitstiers geleistet: neue Bremsleitungen inclusive deren Schutz, diverse Halterungen, Versteifungen und Handgriffe am Windenkäfig sorgen für einen sicheren und störungsfreien Betrieb.